Meine Philosophie: Pragmatische Konzepte, kompetent und zuverlässig implementiert

“Die Chinesen verwenden zwei Pinselstriche, um das Wort “Krise” zu schreiben. Ein Pinselstrich steht für Gefahr; der andere für Gelegenheit. In einer Krise hüte dich vor der Gefahr – aber erkenne die Gelegenheit.”

Richard M. Nixon (1913-94), amerik. Politiker, 37. Präs. d. USA (1969-74)

Meine Konzepte stammen aus der Praxis: Pragmatismus und Anwendbarkeit haben Vorrang vor allzu theoretischen Verfahren. Im Interesse einer schnellen Projektausführung greife ich auf erprobte Konzepte aus der Industrie zurück, die ich gepaart mit dem Fachwissen und der Marktkenntnis des Mandanten zielsicher umsetze.

Miteinander statt gegeneinander arbeiten

Hands-on

Meine breite Erfahrung aus verschiedensten Positionen in unterschiedlichen Strukturen und Industrien erlaubt mir, vom ersten Tag an produktiv zu sein. Die Ärmel hoch zu krempeln und anzufassen ist Teil meiner Grundeinstellung.

Ob als Consultant oder Interim Manager – ich nehme meine Aufgaben immer so wahr, dass der Mandant am Ende des Prozesses über alle Daten, Analysen und Tools verfügt, die ich zum Erreichen der Mandatsziele eingesetzt habe. So stelle ich sicher, dass nicht nur ein hohes Verständnis der Methodik erreicht wird, sondern gleichzeitig einer späteren Validierung der Ergebnisse nichts im Wege steht.

Ethische Grundsätze

Selbstverständlich erfolgt die Beratung oder Dienstleistung auf der Grundlage einer professionellen Berufsethik:

  • Vertrauliches bleibt vertraulich.
  • Ich übernehme ausschließlich Mandate, die in meinem Kompetenzbereich liegen.
  • Ich fungiere als Business Partner – von Unternehmer zu Unternehmer – und entwickle Zielsetzung und Beratungskonzept gemeinsam mit der Geschäftsführung des Mandanten.
  • Die Beratung erfolgt seriös auf Basis erprobten Know-hows.
  • Ich engagiere mich persönlich und bin für den Mandanten auch nach Beendigung des Mandats ansprechbar.